SDS-header


Sonderkommission der deutschen Sprache


Die Sonderkommission der deutschen Sprache bei KarMUN ist eine Bildungsaktivität, bei der Schüler die Arbeitsweise und Protokolle der Vereinten Nationen simulieren. Hier geht es darum, zu recherchieren, kritisch zu denken, die Schreibfähigkeiten zu verbessern und öffentlich über verschiedene Themen der Welt zu sprechen. Sie helfen den Schülern, sich mit der Welt der Diplomatie vertraut zu machen, aktuelle Themen zu diskutieren und die Grundlagen interkultureller Beziehungen zu verstehen. So dienen die Konferenzen auch dem Aufbau von Beziehungen zwischen Schülern, die sich für die Welt von heute interessieren.

In dieser Sonderkommission werden die Schüler andere Länder als ihre eigenen vertreten. Während der Debatten müssen sich die Delegierten an die Politik, den Glauben und die Ansichten des von ihnen vertretenen Landes halten, auch wenn diese nicht mit ihren eigenen Ansichten übereinstimmen. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler müssen auch die Kleiderordnung - westliche Geschäftskleidung - beachten, insbesondere im Hinblick auf die Eröffnungszeremonie, die traditionell im ungarischen Parlament stattfindet. In diesem Jahr haben wir wegen der Pandemie leider keine Gelegenheit, die Eröffnungszeremonie im Parlament zu veranstalten. Aber wir geben uns Mühe, eine professionelle Eröffnungszeremonie veranstalten zu können. Die Delegierten sitzen in verschiedenen Ausschüssen, entweder in solchen, die es auch bei den echten Vereinten Nationen gibt, oder in solchen, die speziell für MUNs geschaffen wurden. Der Arbeitsprozess simuliert das ursprüngliche System, wie z. B. die Erstellung der Tagesordnung, die Durchführung von Debatten, die Ausarbeitung und Verabschiedung von Resolutionen und Abstimmungen. Darüber hinaus haben die Ausschüsse die Möglichkeit, eine Exkursion zu einem professionellen Umfeld mit einer Präsentation zu einem ihrer Themen zu unternehmen. Diese Exkursionen und die Gastredner sorgen für ein tieferes Verständnis der Themen. Das Hauptziel der Ausschüsse besteht darin, eine Resolution zu verfassen und anzupassen, die von der Mehrheit der Delegationen angenommen wird.


Die Themen in 2022 waren:

Die Frage der Tierrechte

Die Lösungsmöglichkeiten der afghanischen Flüchtlingskrise

 Kampf gegen politischen Extremismus

Weboldalunk használatával jóváhagyod a cookie-k használatát a Cookie-kkal kapcsolatos irányelv értelmében.